Öl-Malerei von Anita Wiese

Vernissage zur Kunstausstellung in der Kleinen Markthalle

In der Reihe "Regionaler Künstler-Markt" präsentiert Anita Wiese ihre Bilder in der Kleinen Markthalle.

Von der gelernten Maschinenbauzeichnerin ist kein leeres Blatt sicher. Seit 2001 ist sie der Öl-Malerei verfallen. Das Malen mit ihrem Enkelkind Franziska Berner ist fester Bestandteil dieser Leidenschaft. Das Ergebnis ist 6 Wochen lang in der "Kleinen Markthalle" zu bestaunen.

Eröffnung ihrer Ausstellung ist am 23. Mai 2019 um 17:00 Uhr.

Wer an diesem Tag verhindert ist, hat in den darauffolgenden Wochen innerhalb der Öffnungszeiten der Kleinen Markthalle (Di - Do 9:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr oder Mo und Fr nach Absprache) Gelegenheit, sich die Ausstellung anzuschauen.

Der Eintritt ist wie immer frei!