Weil Engagement zählt

Die Freiwilligen-Agentur Altmark e.V. fördert bürgerschaftliches Engagement in der Region Altmark. Sie berät Engagement bereite Bürgerinnen und Bürger in allen Fragen gemeinnütziger Tätigkeiten in den Bereichen der Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur, Völkerverständigung und Entwicklungshilfe, Umweltschutz sowie Wohlfahrts- und Jugendpflege und Sport.

Die Freiwilligen-Agentur Altmark e.V. befindet sich in der Kleinen Markthalle Stendal. Diesen Ort gestaltet sie gemeinsam mit vielen Vereinen und Initiativen zu einem Ort der der Vernetzung und des kulturellen Austauschs. Vorträge, Workshops, Lesungen, Theater, Musik und Tanz ermöglichen neue und nachhaltige Begegnungen.

Aktuelles

6. Freiwilligenwoche in Hansestadt & Landkreis Stendal

Aktionszeiträume: Freitag, 13. September 2019 bis Freitag den 20. September 2019

  • Vereine, Organisationen oder Initiativen (Sport- oder Fördervereine, z.B. der FFW usw.)
  • Schulen, Kitas, Bildungsträger
  • Dorfgemeinschaften der Ortsteile
  • Kommunale Einrichtungen, Verwaltungen und Behörden
  • Unternehmen
  • Einzelpersonen...

engagieren sich für die Zukunft!

Hier geht's zu allen Aktionen der FWW

Zusammen mit Fridays4Future auf die Straßen!

Am 20. September ruft FRIDAYS FOR FUTURE zum nächsten globalen Klimaprotest auf!

Da der Klimaschutz uns alle angeht, denn es ist auch unsere Zukunftunserer Planetunsere Verantwortung und uns sehr am Herzen liegt, wollen wir DAS zeigen.

Aus diesem Grund findet das Abschlussfest der Freiwilligenwoche 2019 nicht wie geplant in der "Kleine Markthalle" statt, sondern wir laden alle dazu ein, sich am Freitag den 20.09.2019 um 14:00 Uhr - 16:00 Uhr mit uns auf dem Stendaler Marktplatz zu treffen um sich für den Klimaschutz zu positionieren!

Mit dabei die PsychologistForFuture sowie die Stendaler Engel!

Hier gibt's mehr Information zur Aktion


Freunde treffen Freunde

"Freunde treffen Freunde" im Bürgertreff "Kleine Markthalle" ist ein regelmäßiger Treff von Menschen mit und ohne Fluchterfahrungen. Jung und Alt, unterschiedlicher Herkunft, finden hier zusammen und es kommt zu einem regen Austausch. Außerdem wird konkrete Unterstützung bei Sprachpraxis, Ämterbriefen, Bewerbungen und Alltagsfragen von den Freiwilligen vor Ort angeboten.

Egal, ob Du den Treff selbst unterstützen möchtest oder Unterstützung brauchst, komm einfach vorbei.

Jeden Mittwoch: von 14:00 bis 16:00 Uhr

Bildquelle: https://meine-region-digital.de/mein-stendal/

Stühle als Botschafter

Aus allen Ortsteilen Stendals werden Stühle abgegeben, die dann von altmärkischen Künstlern und Hobbykünstlern bemalt oder kreativ gestaltet werden. Viele Stühle wurden schon aus Borstel, Dahrenstedt, Uchtspringe, Vinzelberg, Wahrburg, Wittenmoor und Nahrstedt in die Kleine Markthalle gebracht und warten nun auf ihre passenden Künstler. Jeder Stuhl bringt eine eigene Geschichte mit und wird so zum Kulturboten seines Ortsteiles. Die fertig bemalten, besprühten oder anderweitig gestalteten Stühle werden nach und nach bei öffentlichen Veranstaltungen versteigert. Der Erlös kommt den jeweiligen Ortsteilen zu Gute.